Das Team


Katja

Ich wohne mit meinem Mann, meinen drei Kindern und drei Hunden in einem kleinen Örtchen in der Nähe von Hamburg.

Seit 2008 besuche ich bei verschiedensten Referenten (Dr. Ute Blaschke-Berthold, Diana Timmermann, Gerd Schreiber, Maria Hense, Christiane Wergowski uvm.) Seminare  "Rund um den Hund".

2010 begann ich das Studium zur Verhaltensberaterin Fachrichtung Hund bei der ATN und habe dies im September 2014 erfolgreich abgeschlossen.

Seit März 2016 bin ich außerdem nach erfolgreicher Prüfung zertifizierte Dogslumber-Wellnesstrainingstherapeutin nach Blümchen (Kathrin Vosswinkel).

Ich bin Mitlgied im Internationalen Berufsverband der Hundetrainer und Hundeunternehmer e.V.


Mayvi, Panja, Too-Jyaa  (v.li n.re/2018)

Mayvi, Nova Scotia Duck Tolling Retriever Hündin, 1 Jahr                                                 wird zur Zeit in der Dummyarbeit ausgebildet. Zum Ausgleich haben wir            großen Spaß beim Hoopers. Bei ihr kann ich mein ganzes Wissen der beiden                Großen anwenden und trotzdem lernt man immer noch dazu.

Panja, Bretonen-Podenco-Mix Hündin, 12 Jahre                                                                ist eine hochsensible, unsichere Hündin mit viel Energie, trotz ihres Alters noch sehr sehr agil. Durch Panja´s Einzug in unsere Familie vor 11 1/2 Jahren und ihre mitgebrachten "originellen Verhaltensweisen" lernte ich die Arbeit über positive Verstärkung kennen. Panja ist der "Grund" warum ich heute so trainiere 

Too-Jyaa, Nova Scotia Duck Tolling Retriever Hündin, 7 Jahre                                          mein "Hans Dampf in allen Gassen", es ist ein Traum ihr bei der Dummyarbeit zuzuschauen. Und dennoch liegen bei ihr Genie und Wahnsinn sehr eng beieinander. Auch mit Too-Jyaa trainiere ich Hoopers als Ausgleich zur Dummyarbeit.